Parallele Welten

In München steht eine Allianz-Arena. Dort spielen die beiden Traditionsvereine TSV Bavaria und FC 1880 (gennant die “Tiger”) um Ruhm, Ehre und Bundesligapunkte. Grandseigneur und Aushängeschild des Münchner Fußballs ist natürlich der “Graf”, der anno 1990 die deutsche Nationalmannschaft zum Weltcupsieg in Rom geführt hat.

Moment. Nochmal. Haben wir da richtig gelesen?

Ja. Denn in dieser Welt – besser gesagt in diesem München – ermittelt Komissar Apfel mit seinem treuen Hund Stoiber in einem Mordfall, der wie ein Schatten über der kommenden Fußball-Weltmeisterschaft in Deutschland liegt. Wer hat den Toten mit der Trikotnummer 1 auf dem Gewissen, den der schwäbische Platzwart bei einer heimlichen Vodoo-Aktion zu Gunsten seines geliebten SSV Stuttgart in der Spielerkabine findet? Und wie kam die zweite Leiche um, die…

Halt. Soviel für jetzt. Wer mehr wissen will sollte hier einmal vorbeischauen: Gute Freunde


Jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag versorgt Autor Jörg Heinrich von dort aus die Welt mit weiteren bizarren Wendungen in seinem Audio-WM-Krimi (auch direkt in iTunes als Podcast abonnierbar). Hörenswert. Seltsam. Und sehr, sehr münchnerisch.

%d bloggers like this: