In the Pirkinning, Perkkele!

Da kommt er wieder zum Vorschein, mein leicht verquerer, und aufgrund der Mühlen der freistaatlich bayerischen Bürokratie immer noch nicht angebrachter, Nationalstolz:

Finnen sind toll.

Zumindest, wenn es um Ideen geht. Die scheinen im Land der tausend Seen nie auszugehen. Ob man die Weltmeisterschaft im Luftgitarre-Spielen veranstaltet oder den Handy-Weitwurf erfindet, nichts ist zu absurd um im Lande des vaka vanha Väinämöinen nicht in die Tat umgesetzt zu werden.

So wie Star Wreck: In the Pirkinning. All jene, denen der Verlust von “Enterprise” noch die Lust am Leben schmälert werden diesen geballten Blödsinn mit zweifelhaftem production value zu schätzen wissen.

“Star Wreck” ist eigentlich bloß eine weitere “Star Trek”-Parodie. Aber erstens schaun die Effekte ganz brauchbar aus, und zweitens ist die auf finnisch. Wahlweise mit englischen Untertiteln, die selbst schon zum Schreien sind.

Also auf, retten wir das Finniversum. An die Luftgitarren, zückt die Nokias!

%d bloggers like this: