Year: 2003

Wo bleibt die Laufauskunft?

Ganz einfach, eigentlich. Wenn frau (der Entscheidung von LinuxUser nacheifernd, jegliche geschlechtsbezogene grammatische Form weiblich wiederzugeben, a là “Käuferin”, “Benutzerin”) sich mal wieder irgendwo hin begeben muss, und es lohnt sich nicht Auto, Bahn oder ÖPNV zu benutzen, so bleibt allein das stete Ein-Fuß-vor-den-anderen-Setzen. Doch was uns in eben Auto, Bahn und ÖPNV durch Online-Routenplaner…

Tanzt–das–Brot!

Es ist an der Zeit, ein Brot zu besingen, wie es sonst kein zweites gibt. Ohne Zweifel, das Brot mit der größten Fernsehpräsenz europa-, ja weltweit. Das einzige Brot mit einer Late Night Show: Bernd das Brot. Griesgrämig-liebenswert brotet sich Bernd nun schon seit geraumer Zeit durch die Sendepause des öffentlich-rechtlichen Grundversorgungsauftrags für Unter-14-Jährige. Und…

Denkanstoß

Hightech-Heroin, das ist es für Richard Forno in seinem gleichnamigen Artikel. Eine schöne neue Welt der willigen, kaufbereiten Sklaven, die sich einreden lassen was richtig und wichtig ist. Nur leider: ändern wird das nichts. Und so gaffen wir weiter nach dem allerneusten 64-Bit Prozessor, der natürlich wieder ein obligatorisches Eigen-Windows braucht und nur ins Internet…

Schafe

Immer weniger Schafskäseproduzenten in Italien! Schreck lass nach! Bald wird es teuer, die Vierkäse-Pizza kommen zu lassen, und Salat mit eingesprenkeltem Fake-Feta ist wohl in absehbarer Zeit unbezahlbar. Diesen Schock überwunden: es gibt trotzdem noch genug Herden, nicht nur in Rom und Venedig, sondern auch im nördlichsten Vorposten des Rinderlands. Bewundernswert beharrlich ist das schon…

In eigener Sache…

Google, die allumfassendste der Suchmaschinen hat jetzt auch endlich die Antwort auf das Leben, das Universum und den ganzen Rest: Google Search: answer to life, the universe and everything Der nun ja nicht mehr gegebenen Notwendigkeit zum Trotz wird es diese Seite weiter geben. (Update: scheint sich dennoch erledigt zu haben… die Seite gibt’s auch…

Links zwo drei vier…

So schlimm sieht es also schon aus. Andererseits, vielleicht ist ja Rettung für everyone’s favorite letzte verbliebene Supermacht in Sicht. Man macht sich auf jeden Fall wieder Gedanken in den hohen Hallen der transgroßteichalen Politik. Zugegeben, heute hält sich meine Inspiration in relativ eng umrissenen Grenzen, aber bei einer solchen newstechnischen Gemengelage ist sie wohl…

Kommunikation mit Hindernissen

Spam-Polizei greift ein: E-Mails von GMX wandern in den Müll Schön, dass man beim E-Mail Provider GMX mitdenkt, Zitat: GMX versucht seit gestern, die Entscheidung von SpamCop [GMX-Konten zu sperren] rückgängig zu machen. Dies hat allerdings noch keinen Erfolg gehabt. Laut [GMX-Sprecherin] Braun, habe sich SpamCop auf eine E-Mail-Anfrage bisher nicht gemeldet. Wieso nur? Und:…

Not the Nine o’Clock News

Die Wahl fällt schwer, wenn es um Nachrichten geht. Immer verworrener wird das Bild menschlichen Treibens, oder zumindest sind wir immer live-r mit dabei. Man nehme stichprobenartig den heutigen 10. September 2003, browsere sich auf das Onlineangebot des SPIEGEL, und es tut sich ein wahrer Abgrund an Nachrichten (und solchen die sich besser einen anderen…

Essen fassen

Wer war eigentlich der Erfinder des Schimmelkäses? Oder mal allgemein: Was essen wir da eigentlich? Jedem, der sich nur ein Bisschen in die Thematik einfindet, muss eigentlich klar sein dass all die schmackhafte Nahrung der wir in unserem Leben so begegnen (durchschnittlich so viel von Geburt bis Grab dass man damit 5 bis 6 Elefanten…

Tote Zeiten, schlechte Zeiten

Was muss die arme Frau Jeanette B. (respektive, beim Alter von 22 und der in Fan/Medienkreisen kursierenden Bezeichnung Schnuckelchen; das “Mädchen”) noch über sich ergehen lassen? Einfach ist es schon nicht, wenn man direkt aus GZSZ heraus zum Popstar-chen der Nation zwangsgekürt wird, wenn die deutschsprachige Welt jedes zweite hochglanzsynthetisierte Lied das man quietscht –…

Ich mag Al Gore

Wenige Leute können von sich sagen, das Internet allein schon dadurch revolutioniert zu haben, indem sie es erfanden. Der einzige, der das bis heute behauptet hat ist Al Gore, gewählter aber nicht gewordener Präsident von Teilen eines neuerdings teils wieder dunklen Kontinents. Eigentlich Grund genug, den Herrn mit dem splatterfilmverdächtigen Namen nicht weiter zu beachten…

%d bloggers like this: